Sammelstelle, Spenden, Jobs – Hilfe für die Ukraine in Reinickendorf

Transport von Hilfsgütern – Ukraine-Kinder-Fonds – Jobs für Ukrainer*innen

Aufgrund der enormen Spendenbereitschaft sind nun regelmäßig Spendenabgaben zu den Öffnungszeiten möglich: 

Montag: 09.00 - 12.30 Uhr

Mittwoch: 09.00 - 12.30 Uhr

Donnerstag: 09.00 bis 16.30 Uhr

Wir haben die ersten Kinder aus Mariupol aufgenommen. Ihre Spende in den Kinder-Hilfs-Fonds hilft unmittelbar helfen zu können. 

Einfach – Effektiv – Nachhaltig – Direkt – Transparent

Elisabethstift - Berliner Sparkasse - IBAN: DE82 1005 0000 2040 003250 - BIC: BELADEBEXXX

via PayPal spenden  via Bankeinzug spenden 

Sie möchten ein Anliegen zur Ukrainehilfe direkt mit uns besprechen? Dann schreiben Sie eine Mail an: ukrainehilfe@elisabethstift-berlin.de Kontakt 

Kinder-Hilfs-Fonds – Ihre Spende macht den Unterschied.

 

Anmeldung zum Spendenlauf - für Sportler*innen und Spender*innen

Vom 05.-19. Juni 2022 findet dieses Jahr GUTES BEWEGEN statt – der soziale Spendenlauf des Berlinprojekts; einer evangelischen Gemeinde in Berlin. Ziel von GUTES BEWEGEN ist es, soziale Organisationen und Initiativen in ihrer Arbeit zu unterstützen. Wir sind eine der Organisationen, die berücksichtigt werden. Vielen Dank! 

Das Anliegen: Menschen auf der Flucht zu helfen. 

Der Berlinprojekt sagt:

"Wir haben deshalb drei Organisationen ausgesucht, deren Arbeit wir kennen und von denen wir wissen, dass sie in diesem Bereich einen wichtigen Beitrag leisten - von der Unterbringung geflüchteter Minderjähriger über Notunterkünfte bis hin zu ziviler Seenotrettung."

Alle Einnahmen werden dabei zu 100 % an die Organisationen weitergeben. GUTES BEWEGEN versteht sich als Plattform, die dabei unterstützen möchte, dass die ausgewählten Organisationen ihre Arbeit noch besser machen können. 

Danke an das Berlinprojekt, die auch zugunsten des Ukrainie-Kinder-Fonds den Spendenlauf organisieren. 

Auf der Homepage finden sich alle weiteren Informationen sowie die Möglichkeit sich anzumelden – entweder als Sportler*in oder als Sponsor*in. Jeder Kilometer, jeder Euro zählt: Lasst uns gemeinsam #GUTESBEWEGEN!

Sie wollen auch Gutes tun und etwas bewegen? Dann haben Sie hier Ihre sportliche Möglichkeit mit Radfahren, Schwimmen oder Laufen mitzumachen! 

jetzt anmelden

Kinder-Hilfs-Fonds – Ihre Spende macht den Unterschied.

 

Hilfs-Fonds für geflüchtete Kinder – jetzt spenden!

Die erste Waisenhausgruppe aus Mariupol ist am 19.03.2022 bei uns eingetroffen. Bitte helfen Sie uns helfen!

Wir haben in den letzten Tagen sehr viele Anfragen von Ihnen erhalten, ob das Elisabethstift ukrainische Kinder oder Familien, die geflüchtet sind, aufgenommen hat und Hilfe benötigt. Wir haben schon gleich zu Beginn umgehend unsere Hilfsbereitschaft dem Senat und der Diakonie gegenüber signalisiert und die Antwort lautete: Es wird jeder Platz gebraucht. 

Wir haben am 19.03.22 im Elisabethstift 9 ukrainische Kinder zwischen 7 und 15 Jahren und ihre Betreuerin aufgenommen. Weitere sind schon unterwegs. Sie kommen aus der heftig umkämpften Stadt Mariupol und wir sind froh, dass sie es bis nach Berlin geschafft haben.

Das Elisabethstift richtet deshalb einen Ukraine-Kinder-Fonds ein:

Berliner Sparkasse, IBAN: DE82 1005 0000 2040 003250, BIC: BELADEBEXXX

Stichwort: Ukraine-Kinder-Fond

Mit diesem Geld wollen wir, wenn die Kinder kommen, je nach individuellem Bedarf für Dolmetscher, für Kleidung, Schulbedarf, für Ausstattung der Schlafzimmer und Wohnräume, für zusätzliches Personal z. B. für Behördengänge, Arztbesuche, für traumapädagogische Hilfe und vieles mehr sorgen. Aus der Erfahrung aus der Arbeit mit Geflüchteten in 2015, wo wir innerhalb eines Tages plötzlich 32 Jugendliche aufgenommen haben, wissen wir, dass all diese Sachen nötig sein werden.

Selbstverständlich können Sie eine Spendenquittung erhalten. Teilen Sie uns dafür bitte Ihre Adresse mit. 

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns hier helfen möchten. Selbstverständlich sicher wir Ihnen zu, dass wir das Geld für ukrainische Kinder einsetzen und notfalls an andere helfende Partner weiterleiten werden, wenn entgegen der Aussage des Senats unsere Plätze doch nicht benötigt werden sollten.  

Seit letztem Wochenende ist es konkret: wir haben am Samstag (19.3.) im Elisabethstift – über den Kontakt zu einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin von uns – 9 ukrainische Kinder zwischen 7 und 15 Jahren und ihre Betreuerin aufgenommen.

Weitere sind schon unterwegs. Sie kommen aus der heftig umkämpften Stadt Mariupol und wir sind froh, dass sie es bis nach Berlin geschafft haben. Es war ein Segen, dass aktuell eine Wohngruppe bei uns auf dem Hauptgelände ‚ruhte‘, d.h. die Gruppe ist komplett eingerichtet und die Kinder konnten sofort einziehen.

Jetzt müssen die organisatorischen Formalitäten geklärt werden – ob eine Finanzierung über die Jugendämter möglich ist, ob wir die Betreuerin anstellen dürfen, wo die Kinder zur Schule gehen können, etc. Die Kinder hatten ‚nichts‘ mit: wir konnten schon Kleidung und Schuhe bereitstellen, natürlich auch einige Spielsachen und Schulbedarf.

Ihre Spende macht den Unterschied.

 

Sammelstelle Reinickendorf: Hilfsgüter an die Grenze und ins Kriegsgebiet der Ukraine 

Der derzeitige Kriegszustand und die Schicksale der Menschen in der Ukraine haben uns schwer getroffen.

Aus diesem Grund möchten wir gemeinsam mit Ihnen allen helfen.

Ort: Elisabethstift 'BrauchBar' (siehe Anfahrt/ Parken)

Adresse: Berliner Straße 118, 13467 Berlin 

Parken: Ja, Sie können zum Be- und Entladen direkt am Gebäude parken. 

Öffnungszeiten der BrauchBar: 

Montag: 09.00 - 12.30 Uhr

Mittwoch: 09.00 - 12.30 Uhr

Donnerstag: 09.00 bis 16.30 Uhr

Was wird gebraucht: Nur Dinge von der Liste unten

Wir bekommen regelmäßig von den Bürgermeister*innen in der Ukraine bescheid, was aktuell benötigt wird. 

Daher wissen wir aus 1. Hand, dass folgende Sachen vor Ort dringend benötigt werden.

 

Bitte bringen Sie nur Dinge von der Liste mit. 

 

Babyartikel, z. B.:

Nahrung, Milchpulver zum Anrühren, Windeln, Feuchttücher, Unterlagen...

Hygieneartikel, z. B.:

Zahnbürsten, Zahnpasta, Shampoo, Duschbad, Seife, Monatshygieneartikel für Frauen, Taschentücher ...

Warmhalter, z. B.

Woll- und Sofadecken, dicke Socken, Isomatten, Thermounterwäsche, (ansonsten bitte keine Kleidung)

Essen, z. B.

Trockenfrüchte, Konservendosen (bitte kein Glas!), Nüsse

Medizin, z. B. 

Panthenol Salbe oder Gel, Verbandsmaterial (steril), Desinfektionsmittel (auch für Wunden) 

 

Stand 29.04.2022

Ja, Sie können direkt bis zum Haus fahren und zum Be- und Entladen dort halten. Folgen Sie den roten Strichen bis zum Stern. 

Die Einfahrt erreichen Sie über die Berliner Straße 118, 13467 Berlin. 

Ukrainehilfe Reinickendorf: Sammelstelle, Hilfsfonds, Jobs

  • Sie geben die Sachen bei uns ab.
  • Wir übergeben Ihre Spenden einer Transportfirma, zu der wir persönliche Kontakte haben. Das Unternehmen fährt wöchentlich nach Wąbrzeźno. 
  • Dort werden die Hilfsgüter nach Bedarf sortiert, denn 
    • Ukrainische Bürgermeister*innen kommunizieren regelmäßig den Bedarf mit Wąbrzeźno.
    • Dort werden entsprechend
      • a) aktuelle Bedarfslisten an uns/ Sie weitergeleitet und
      • b) aus Ihren Spenden passende Hilfspakete gepackt.
  • Zwei Fahrerinnen fahren kontinuierlich die Pakete an die Zielorte zur Grenze und auch in Kriegsgebiet.
Bitte beten Sie um Schutz für alle Beteiligten.
 
Sie können ab jetzt also regelmäßig die o.g. Sachspenden vorbei bringen und bei und den Bedarf abfragen. 

Ihre Spende macht den Unterschied.

 

Wir stellen auch Fachpersonal aus der Ukraine an.

Sie kennen jemanden, der/ die einen Job sucht? Bitte stellen Sie Kontakt her. 

Gesucht werden Erzieher*innen, Lehrer*innen und Sozialpädagog*innen. 

Unsere freien Stellen und die Möglichkeit, sich zu bewerben, finden Sie hier

Sie helfen in einer Notunterkunft aus? Dann können Sie unser Job-Angebot als Flyer hier downloaden und bei sich aufhängen. 

 

Teilen Sie die gute Nachricht.

Sie können unseren Aushang als PDF runterladen, drucken und verteilen.

Weisen Sie auf Facebook darauf hin und teilen Sie den Beitrag. 

Alternativ dazu gibt es hier den Post auf Instagram

 


Ihre Spende macht den Unterschied.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

Sie möchten spenden, anderweitig helfen oder haben eine Frage?

Dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. 

Bitte nehmen Sie schriftlich über die Mailadresse der Ukrainehilfe Kontakt auf.

Wir melden uns bei Ihnen. 

ukrainehilfe@elisabethstift-berlin.de 

Kontakt 

Sie möchten ein konkretes Spendenanliegen mit uns besprechen? Nehmen Sie gerne Kontakt auf.